Spirit Rainbow Verlag - Esoterische Literatur

Ishvara Elohim - Freispruch für die Menschheit

Ishvara Elohim wurde 1970 in Österreich geboren, wuchs in der Nähe des Salzkammerguts in Oberösterreich auf, lebt in Wien und ist therapeutisch im Bereich „Spirituelle Heilung“ Quantic Balance©, als medialer Berater und Seminarreferent in Österreich, Deutschland und anderen Ländern Europas tätig. Seine jahrelange Zusammenarbeit mit Ärzten ist ein positives Beispiel für das Miteinander von Schulmedizin und anderen Heilmethoden. Regelmäßig wurden von ihm Heiler aus der gesamten Welt zu Ärztefortbildungen eingeladen.

Bereits in der Kindheit wurde sein Umfeld auf seine medialen und heilerischen Talente aufmerksam. Früh reiste er, seiner inneren Stimme folgend, auf andere Kontinente zu Heilern, Schamanen und spirituellen Meistern und konnte so sein Wissen über Heilung in den vielfältigen Bewusstseins-Dimensionen erweitern. Der Autor wurde mit Hilfe seiner geistigen Führung, der CHRISTUS-ENERGIE, durch eine von Krankheiten und anderen Herausforderungen geprägte Kindheit geführt. Seit seiner Jugend verleiht er einer großen Bandbreite von geistigen Kräften medialen Ausdruck, die der Erde und ihren Lebewesen als Helfer in dieser „Umbruchs-Zeit“ zur Seite stehen.

Seine große Liebe zur Musik fand im Musikstudium in Wien auch in der Ausbildung zum Dirigenten ihren Ausdruck. Klang ist für den Autor nicht nur eine der vielen Verständigungsmöglichkeiten zwischen den vielfältigen Bewusstseins-Dimensionen, sondern Träger von Schöpfungsenergie. Ishvara Elohim versteht es, den Menschen in allen Lebenssituationen Liebe als Sinn des Lebens in seiner liebevollen, bodenständigen und humorvollen Art in einem Bewusstsein näher zu bringen, das nichts mit Weltflucht zu tun hat. In seiner therapeutischen Arbeit legt er größte Sorgfalt auf das Differenzieren der verschiedenen Energien, die den Menschen in seiner Gesundheit und seinem Glücklichsein beeinträchtigen können. Um körperliche und emotionale Beschwerden effektiv wieder in Balance bringen zu können, lehrt er, die Ursache von Krankheit in der Energieebene zu erkennen, wo sie entstand.Als kritischer Beobachter des „Esoterik-Mainstreams“ sieht der Autor die Flucht vieler Menschen in die Spiritualität auch als ein Symptom von Resignation vor der Gegenwart.

Die Botschaft seines Buches, der „Sternenkinder-Elohim“, ist eine Einladung an jede Leserin und jeden Leser, die Schönheit der eigenen Seele im Hier und Jetzt anzunehmen, anstatt der Illusion zu verfallen, auf bessere Zeiten zu warten…



Elohim, Ishvara

Freispruch

978-3-937568-87-4

15,80€

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))